NEU ab März 2018: Inserat Neuregelung gemäss Schweizer Tierschutzverordnung (TSchV) Artikel 76a - Anbieten von Hunden - Massnahmen gegen den illegalen Hundehandel. u.a. sind Vorname, Name, Adresse der Anbieterin oder des Anbieters und das Herkunftsland und Zucht des Hundes zwingend in jedem neuen Rassehund Inserat anzugeben!
Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem folgenden Forumsbeitrag:
«Massnahmen gegen den illegalen Hundehandel | TSchV März 2018»

Rassehunde Tiermarkt Deutschland

Club der original Biewer Yorkshire Terrier Club der original Biewer Yorkshire Terrier
Der Club für reine Biewer Yorkshire Terrier ohne Einkreuzung anderer Farben. Unsere Züchter züchten mit Untersuchungen, sowie verschiedenen Lokusteste...
Europäische Rottweiler Union e.V. ein zuchtbuchführender Rottweilerverband Europäische Rottweiler Union e.V. ein zuchtbuchführender Rottweilerverband
Der ERU ist ein im Jahre 2009 Gegründeter, zuchtbuchführender Rottweilerverband und eigenständiger Dachverband. Er sieht seine Zukunft in der Bewah...