Die Antennenwelse sind äusserst robust und unempfindlich und können auch von Anfängern leicht gehalten oder gezüchtet werden. Die Fische sind nachtaktiv und halten sich meist in Bodennähe auf. Die Antennenwelse leben relativ lange und bereitem einem lange Freude. Ideal sind einige Verstecke und Wurzeln oder Holz zum abraspeln. Antennenwelse kommen ursprünglich aus dem Amazonas. [Quelle Tierinserat Nr. 265523]

Hinweis

Keine Inserate gefunden.